Russland – Uneinigkeit wegen Krypto Rubel

Der russische Präsident Wladimir Putin preschte unlängst in Richtung einer eigenen digitalen Währung vor.

Dessen Berater warnte jedoch bereits, dass bei diesem Konzept kein Mining möglich sei. Auch die Zentralbank sowie das Finanzministerium in Moskai haben zwischenzeitlich ihre Skepsis geäußert.
Putin möchte so schnell wie möglich den Krypto Rubel einführen, nicht zuletzt deshalb, um die westlichen Sanktionen damit besser umgehen zu können.

Auch die britische Regierung plant einen Einstieg in die kryptische Währung Pfund. Die Niederlande hat bereits gezeigt, daß ein solches Konzept funktionieren kann (Gulden – NLG).

Handeln können Sie den Gulden Coin (NLG) bereits auf der Kryptobörse Yobit.