Xios Coin – der Geheimtipp!

Wir halten den XIOS Coin für den Coin, der heute das meisten Potential besitzt, ein ganz großer werden zu können. Zunächst einmal solltre betonet werden, daß es, wie beim Bitcoin, lediglich 21 Mio. Coins davon gibt. der Kurs beträgt am 21. Februar 2018 0,16 UD $, was einem Wert von 0,13 Euro entspricht. gehandelt wird diese Coin derzeitig lediglich bei der Coinbörse Yobit.

Hier nun einige wichtige Informationen und Fakten über den XIOS Coin:

Das Team von Xios Coin möchte seine Kryptowährung einfach halten und für alle zugänglich machen. Sie hoffen dem ursprünglichen Gedanken von Satoshi Nakamoto – den ursprünglichen Entwicklern der Blockchain und darauf aufbauend der Kryptowährung Bitcoin – einfangen zu können und dass zukünftige Währungen dieser Art Xios als eine Art Vergleichsmaßstab nehmen, wenn es um Fairness und Dezentralisierung geht. Erstmals am Markt gehandelt werden konnte die auch unter dem Kürzel XIOS bekannte Kryptowährung am 26. Oktober 2017. Seitdem ist die sehr junge Währung an vielen Online-Märkten für Kryptowährungen handelbar. Zurzeit befinden sich 2.149.688 XIOS im Umlauf, am Ende sollen etwa 21.000.000 XIOS existieren.

Es gibt mehrere Arten für die Nutzer von Kryptowährungen, um an neue Einheiten ihrer Lieblingswährung zu gelangen. Am Einfachsten ist es die Währung gegen eine andere Währung zu tauschen – sie also zu kaufen. Die zweite Möglichkeit ist das Minen: Eigene Rechenleistung im Netzwerk aufwenden, um neue Blöcke der Blockchain zu generieren. Die dritte Möglichkeit ist als „Stakeholder“ eine Rendite auf vorhandenes Kapital zu bekommen und die vierte ist es eine sogenannte „Masternode“ im Netztwerk zu werden.

Um ein Masternode bei Xios zu werden, müssen sich Nutzer eine spezielle Softwarte herunterladen. Sobald die Software eingerichtet hat, kann es losgehen. Häufig müssen Masternodes eine bestimmte Anzahl der Kryptowährung selbst halten, um als Masternodes fungieren zu können, bei Xios sind das 1000 XIOS. Die Aufgaben bewältigt die Software von alleine und im Hintergrund, wobei es sich hauptsächlich um das Weiterleiten von Transaktionen geht. Als Belohnung für die Arbeit bekommen Masternodes einen bestimmten Prozentsatz von jedem neuen Block. Bei Xios bekommt man genau 0,666 XIOS.

Das XIOS Coin Video:

Technische Spezifikationen und Details von Xios Coin

Bei Xios ist man stolz darauf, dass die Währung nicht Pre-Mined, also nicht Vorgeschürft wurde. Das bedeutet, dass alle Blöcke außer dem Genesis-Block durch die Community geschürft wurden und von jedem neuen Block auch Gewinne an die Mitglieder des Netzwerkes geflossen sind. Bei Xios können neue Einheiten der Währung erhalten werden, indem man seine Rechenleistung zur Verfügung stellt und beim Schürfen hilft – dafür erhalten die Nutzer 1,33 XIOS pro neuem Block. Eine weitere Möglichkeit ist das „Stakeholding“. Unter allen Wallets, die über ein XIOS-Guthaben verfügen werden 0,333 XIOS ausgeschüttet.

Wie hoch ist die derzeitige Marktkapitalisierung von Xios Coin

Die Markteinführung von XIOS fand am 26. Oktober 2017 statt. Damals konnte ein US-Dollar-Wert von 0,345065 USD pro XIOS verzeichnet werden. Vier Tage später, am 30. Oktober 2017, lagen erste Daten über die Marktkapitalisierung vor, die zu diesem Zeitpunkt 2.350.230 USD betrug, was durch einen Pro-Coin-Gegenwert von 1,17 USD realisiert wurde. Kurz nach diesem rasanten Aufstieg erlebte die Währung einen raschen Wertverlust, und ist bis heute kleineren täglichen Schwankungen ausgesetzt. Seit Anfang Dezember 2017 ist ein schwacher, aber stetiger Aufwärtstrend zu verzeichnen, der noch immer Anhält. Am 16. Dezember lag der Pro-Coin Wert bei 0,672420 USD, womit ein Börsenwert von 1.445.490 USD realisiert werden konnte.

Nachdem der Kurs stark gefallen ist, sollte ein erhebliches Aufholpotential vorhanden sein. Ein kurzfristiger Anstieg auf 50 US Cent sollte innerhalb weniger Wochen realistisch erscheinen. Langfristig sehen wir den XIOS Coin bei weit über 3,5 US$.

Hier geht es zum aktuellen Kurschart von XIOS.